Datenschutzerklärung

§ 1 Verantwortliche Stelle

Ver­ant­wortlich­er gem. Art. 4 Abs. 7 Daten­schutz-Grund­verord­nung (DSGVO) ist:

Ana­tol Ste­fanow­itsch, Habelschw­erdter Allee 45, 14195 Berlin

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber dem Ver­ant­wortlichen aus § 1 geset­zliche Rechte auf

  • Auskun­ft nach Art. 15 DSGVO,
  • Berich­ti­gung oder Löschung nach Art. 15 und 16 DSGVO,
  • Ein­schränkung der Ver­ar­beitung nach Art. 18 DSGVO,
  • Recht auf Unter­rich­tung nach Art. 19 DSGVO,
  • Wider­spruch gegen die Ver­ar­beitung nach Art. 21 DSGVO,
  • Datenüber­trag­barkeit im Rah­men von Art. 20 DSGVO.

(2) Daneben kön­nen Sie eine Beschw­erde bei der zuständi­gen Daten­schutz-Auf­sichts­be­hörde ein­le­gen, über die Ver­ar­beitung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en durch die ver­ant­wortliche Stelle. Die Kon­tak­t­dat­en laut­en wie fol­gt:
Berlin­er Beauf­tragte für Daten­schutz und Infor­ma­tions­frei­heit
Friedrich­str. 219
10969 Berlin
Tel.: +49 30 13889–0
Fax: +49 30 2155050
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de
Inter­net: https://www.datenschutz-berlin.de/

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch der Website

(1) Wenn Sie die Web­site nur aufrufen, ohne son­stige Infor­ma­tion­süber­mit­tlung, wer­den auf­grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO nur solche Dat­en erhoben, die Ihr Brows­er im Rah­men dieses Vor­gangs an unseren Serv­er über­mit­telt. Diese Dat­en sind sämtlich aus tech­nis­chen Grün­den erforder­lich und für mich im Regelfall nicht per­so­n­en­be­zo­gen.

Erhoben wer­den:

  • Refer­rer (zuvor besuchte Web­seite)
  • Ange­forderte Web­seite oder Datei
  • Browser­typ und Browserver­sion
  • Ver­wen­detes Betrieb­ssys­tem
  • Ver­wen­de­ter Geräte­typ
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisiert­er Form (wird nur zur Fest­stel­lung des Orts des Zugriffs ver­wen­det)

(2) Ins­beson­dere die IP-Adresse wird auf­grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) zur Bekämp­fung von Miss­brauch und zur Gewährleis­tung der Funk­tions­fähigkeit unseres Ange­bots gespe­ichert.

(3) Diese Dat­en und ihre Vorhal­tung im vor­liegen­den Umfang ist zwin­gend erforder­lich für die Bere­it­stel­lung der Web­seite; es ste­ht Ihnen deshalb hierge­gen kein Wider­spruch­srecht zu.

(4) Zusät­zlich zu den zuvor unter (1) genan­nten Dat­en wer­den bei Nutzung unser­er Web­site Cook­ies (Text­dateien) auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO zur nutzer­fre­undlichen Gestal­tung und Opti­mierung des Ange­bots auf Ihrem Rech­n­er gespe­ichert.

Sie kön­nen

  • Ihren Brows­er so kon­fig­uri­eren, dass er Cook­ies generell oder von dieser Seite oder von Drit­tan­bi­etern nicht akzep­tiert.
  • vorhan­dene Cook­ies jed­erzeit löschen.

§ 4 Erhebung personenbezogener Daten bei Verwendung der Kommentarfunktion

(1) Wenn Sie zu einem Blog­beitrag einen Kom­men­tar hin­ter­lassen haben, dann wer­den neben den von Ihnen selb­st angegebe­nen Infor­ma­tio­nen und Ihrem Kom­men­tar auch Ihre IP-Adresse sowie der Zeit­punkt in dem Sie den Kom­men­tar ver­sandt haben und der User-Agent-String (damit wird der Brows­er iden­ti­fiziert) gespe­ichert, um die Erken­nung von Spam zu unter­stützen. Sie kön­nen in diesem Blog voll­ständig anonym kom­men­tieren. Diese Daten­ver­ar­beitung Ermöglichung der Kom­men­tierung auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

(2) Die Dat­en wer­den nur nach Wider­spruch gelöscht. Dies bet­rifft nicht den Inhalt Ihres Kom­men­tars.

§ 5 Drittanbieter

Akismet

Unser Onlin­eange­bot nutzt den Dienst „Akismet“, der von der Automat­tic Inc., 60 29th Street #343, San Fran­cis­co, CA 94110, USA, ange­boten wird. Die Nutzung erfol­gt auf Grund­lage unser­er berechtigten Inter­essen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mit Hil­fe dieses Dien­stes wer­den Kom­mentare echter Men­schen von Spam-Kom­mentaren unter­schieden. Dazu wer­den alle Kom­men­tarangaben an einen Serv­er in den USA ver­schickt, wo sie analysiert und für Ver­gle­ich­szwecke vier Tage lang gespe­ichert wer­den. Ist ein Kom­men­tar als Spam eingestuft wor­den, wer­den die Dat­en über diese Zeit hin­aus gespe­ichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kom­men­tar­in­halt, der Refer­rer, Angaben zum ver­wen­de­ten Brows­er sowie dem Com­put­er­sys­tem und die Zeit des Ein­trags.

Nähere Infor­ma­tio­nen zur Erhe­bung und Nutzung der Dat­en durch Akismet find­en sich in den Daten­schutzhin­weisen von Automat­tic: https://automattic.com/privacy/.

Jetpack (WordPress Stats)

Unser Onlin­eange­bot nutzt das Plu­g­in Jet­pack (hier die Unter­funk­tion „Word­press Stats“), das von der Automat­tic Inc., 60 29th Street #343, San Fran­cis­co, CA 94110, USA, ange­boten wird. Die Nutzung erfol­gt auf Grund­lage unser­er berechtigten Inter­essen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO). Mith­il­fe dieses Plu­g­ins wer­den die Besucherzu­griffe zum Zweck der Analyse und Opti­mierung unseres Onlin­eange­botes sta­tis­tis­chen Aus­gew­ertet. Jet­pack ver­wen­det Cook­ies (Text­dateien), die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung der Web­site durch Sie ermöglichen.

Die durch das Cook­ie erzeugten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benutzung dieses Onlin­eange­botes wer­den auf einem Serv­er in den USA gespe­ichert. Dabei kön­nen aus den ver­ar­beit­eten Dat­en Nutzung­spro­file der Nutzer erstellt wer­den, wobei diese nur zu Analyse- und nicht zu Wer­bezweck­en einge­set­zt wer­den. Nähere Infor­ma­tio­nen zur Erhe­bung und Nutzung der Dat­en durch Jet­pack erhal­ten Sie in den Daten­schutzerk­lärun­gen von Automat­tic: https://automattic.com/privacy und den Hin­weisen zu Jet­pack-Cook­ies von Automat­tic: https://jetpack.com/support/cookies/

Youtube

Wir binden die Videos der Plat­tform “YouTube” des Anbi­eters Google LLC, 1600 Amphithe­atre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA, ein. Weit­ere infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Maps

Wir binden die Land­karten des Dien­stes “Google Maps” des Anbi­eters Google LLC, 1600 Amphithe­atre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA, ein. Zu den ver­ar­beit­eten Dat­en kön­nen ins­beson­dere IP-Adressen und Stan­dort­dat­en der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Ein­willi­gung (im Regelfall im Rah­men der Ein­stel­lun­gen ihrer Mobil­geräte vol­l­zo­gen), erhoben wer­den. Die Dat­en kön­nen in den USA ver­ar­beit­et wer­den. Weit­ere infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Twitter

Wir binden Funk­tio­nen und Inhalte des Dien­stes Twit­ter des Anbi­eters Twit­ter Inc., 1355 Mar­ket Street, Suite 900, San Fran­cis­co, CA 94103, USA, ein. Hierzu kön­nen z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schalt­flächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlin­eange­botes inner­halb von Twit­ter teilen kön­nen. Sofern Sie Mit­glied der Plat­tform Twit­ter sind, kann Twit­ter den Aufruf der o.g. Inhalte und Funk­tio­nen Ihrem dor­ti­gen Pro­fil zuord­nen. Twit­ter ist unter dem Pri­va­cy-Shield-Abkom­men zer­ti­fiziert und bietet hier­durch eine Garantie, das europäis­che Daten­schutzrecht einzuhal­ten. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Pri­va­cy-Shield-Abkom­men erhal­ten Sie hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active); weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz erhal­ten Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Twit­ter: https://twitter.com/de/privacy, Opt-Out: https://twitter.com/personalization.

Soundcloud

Wir binden Funk­tio­nen und Inhalte des Dien­stes Sound­cloud des Anbi­eters Sound­Cloud Lim­it­ed, Rheins­berg­er Str. 76/77, 10115 Berlin ein. Hierzu kön­nen z.B. Inhalte wie Audio­dateien oder Texte und Schalt­flächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlin­eange­botes inner­halb von Sound­cloud bew­erten und teilen kön­nen. Sofern Sie Mit­glied der Plat­tform Sound­cloud sind, kann Sound­cloud den Aufruf der o.g. Inhalte und Funk­tio­nen Ihrem dor­ti­gen Pro­fil zuord­nen. Auch, wenn Sie kein Mit­glied sind, kön­nen bes­timmte Dat­en (z.B. Nutzungs­dat­en, Anmelde­dat­en, Stan­dort­dat­en und Geräte­dat­en) erhoben sowie Cook­ies in Ihrem Brows­er gespe­ichert wer­den. Weit­ere Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Sound­Cloud Lim­it­ed: https://soundcloud.com/pages/privacy