Wejnachten bei der Sprachfamilie

André, ein­er der treuen Leizpiger StuTS-Besuch­er, hat uns in Mün­ster mit einem wun­der­baren Sketch unter­hal­ten, den Ihr, wenn Ihr ihn schon nicht hören kön­nt, ein­fach lesen müsst:

André: Griechisch noch ein Stück Kuchen?
Lennart: Von dem Man­darin-Kuchen hier?
André: Nee, dänisch, lieber die Sakha-Torte.
Lennart: So… bitteschön. Reicht das, oder darf’s noch ewenkisch mehr sein?
André: Nee nee, das ist ginukh.
Johannes: Aber ich will auch noch was. Est­nisch alles auf!

-> und hier geht es dann weit­er!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .