Blogspektrogramm 19/2014

Abzüglich der Teil­nahme an der Lan­gen Nacht der Wis­senschaften und all sein­er Nach­we­hen in Müdigkeit, Erschöp­fung und Kopf­schmerzen kommt heute qua­si pünk­tlich das Spek­tro­gramm mit Nach­le­sen, Lit­er­aturhin­weisen und dem Wet­ter­bericht.

  • Ana­tol war diese Woche auf der re:publica und hat über Sprachkon­flik­te auf Frit­ter gesprochen. Die Ver­linkung enthält viele Hin­weise, von denen zwei direkt raus­ge­grif­f­en wer­den sollen: eine Nach­be­tra­ch­tung im Inter­view bei dctp.tv und eine Vor­be­tra­ch­tung im SWR2 Kul­turge­spräch.
  • Die zweite pop­ulär­wis­senschaftliche Aktion mit Sprachlog-Beteili­gung war gestern die Teil­nahme von Ana­tol und Susanne bei der Berlin­er Lan­gen Nacht der Wis­senschaften zum The­ma „Sprache & Denken“ (Nach­lese fol­gt mor­gen). Bei ein­er der anschließen­den Diskus­sion um Sprache, Denken & Gefüh­le erwäh­nte eine Besucherin Begrif­f­en für Gerüche, die ihr ihre andere Mut­ter­sprache zur Ver­fü­gung stellt. Zu diesem The­ma ist im April eine Studie von Eweli­na Wnuk und Asi­fa Majid vom Max-Planck-Insti­tut für Psy­cholin­guis­tik in Nijmegen erschienen, über die der SPIEGEL berichtet [die Orig­i­nal­studie befind­et sich hin­ter dieser Bezahlwand].
  • Die BBC berichtet über eine Schule in Lon­don, die einen der höch­sten Anteile an Schüler/innen mit unter­schiedlichen Mut­ter­sprachen hat.
  • Eben­falls die BBC nimmt sich kri­tisch eine BBC-Doku­men­ta­tion über Gehör­lose aus den 1970 vor: „The atti­tudes are strik­ing­ly dat­ed by mod­ern stan­dards.“
  • BBC zum Drit­ten: Bla bla bla, blabla, bla — die Herkun­ft von bla.
  • Tim­o­thy Leonido, in THE PARIS REVIEW: „Life in the lin­guis­tics lab“.
  • Damit das auch mal gesagt ist: Felix deutet die Sprache der Wet­ter­frösche.

2 Gedanken zu „Blogspektrogramm 19/2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .