Blogspektrogramm 23/2015

Heute melden wir uns direkt aus Tri­er, Koblenz, Bonn, dem schö­nen Rhein­land, und testen auf der Rück­reise ein­er Kon­ferenz das WLAN in der Bahn. Im dynamis­chsten Abge­spek­tro­gramm aller Zeit­en find­en Sie heute Infos zu Kalligra­phie, Vorurteile, Brex­it & Co.:

  • Bei DIM SUM beschreibt Ilka Schnei­der, wie man ein Chi­ne­sis­ches Zeichen im Wörter­buch find­et: „Rund um die Zeichen­schlag­mas­chine“.
  • An der Uni­ver­si­ty of British Colum­bia hat man unter­sucht, wie sich Vorurteile auf das Ver­ste­hen und die Kom­mu­nika­tion auswirken — obwohl die Sprache die gle­iche ist.
  • [Hier kön­nte der Link zu einem Artikel „Ras­sis­mus in der Sprache“ ste­hen — da sich der Artikel aber hin­ter ein­er Bezahlwand befind­et, kann ich nicht abschätzen, ob er gut genug ist, um unser­er Leser/innenschaft eine pos­i­tive Bezahlentschei­dung zu empfehlen.]
  • Phablet, Grex­it, Sex­ting — Ali­son Crutch­ley im GUARDIAN zu Blends, im deutschen Kon­t­a­m­i­na­tio­nen genan­nt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .